Firmengeschichte

Bild erster Firmensitz

Bild Prospekt

Die baumann carrosserie ist immer auf dem neuesten Stand der Technik

Wir blicken auf eine Erfolgsgeschichte
In all den Jahren steht der Name Baumann für Qualität, Service und Kundennähe
1954 bezieht die Firma das neue Betriebsgebäude an der Kirchbergstrasse
1968 der neu erstellte Anbau für die Lackiererei wird eingeweiht
1980 Walter Baumann jun. kommt nach seinem Auslandaufenthalt mit Studium und Tätigkeit in der Entwicklungsabteilung von Porsche zurück und gemeinsam führen sie die Firma als Kollektivgesellschaft unter dem Namen W. Baumann + Sohn Carrosseriewerk weiter. Kurz darauf übernimmt der Junior die Geschäftsleitung
1996 feiern wir das 50-Jahr-Jubiläum und Walter Baumann sen. zieht sich aus dem Geschäft zurück
1998 Walter Baumann jun. übernimmt die Firma und aus der Kollektivgesellschaft und gründet die Einzelfirma baumann carrosserie